1. Damen

Meisterinnen Bezirksliga Nord-West 2012/13

                 - VC schafft den Aufstieg -

In der Volleyball-Bezirksliga Nord der Frauen sind die Würfel gefallen. Wie erwartet setzte sich Blockfrei Hofgeismar am letzten Spieltag gegen Elgershausen und Vellmar jeweils mit 3:0 durch und sicherte sich die Meisterschaft. Der ACT Kassel wurde dadurch von der Spitze verdrängt. Platz drei ging an den SV Balhorn. Die Distelbergerinnen verpassten die Vizemeisterschaft aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses (Quelle: HNA-Online vom 19.03. 2013).

Großer Jubel im Lager des VC Blockfrei Hofgeismar. Die erste Damenmannschaft hat nach zwei furiosen Siegen gegen Elgershausen und Vellmar den Aufstieg in die Volleyball-Bezirksoberliga geschafft und damit den Schlusspunkt auf eine tolle Serie gesetzt. Überglücklich war dann auch die Freude nach zwei klaren 3:0-Erfolgen vor heimischem Publikum.

Vor dem Saisonfinale lag das Team von Trainer Ralph Niewiara noch auf dem dritten Tabellenrang. Motiviert gingen die Spielerinnen in der ersten Begegnung gegen die TSG aus Elgershausen ans Werk und setzten mit einer souveränen Mannschaftsleistung den Gegner von Anfang an unter Druck. Immer wieder durchdrangen die Diagonalangriffe von Natalia Schneider den gegnerischen Block, und auch die druckvollen Schmetterschläge von Außenangreiferin Natalia Loos konnte die Hintermannschaft von Elgershausen nicht parieren.

Mit 25:22, 25:12 und 25:17 ging das Match daher verdient an den VC. In der mit Spannung erwarteten zweiten Partie gegen den SSC sahen die 70 Zuschauer zunächst ein ausgeglichenes Match.

Nicht zu erwarten war in der Begegnung gegen das Tabellenschlusslicht aus Vellmar dessen überaus konzentrierte Vorstellung und ambitionierte taktische Leistung. In ihrem besten Saisonspiel verlangte das junge Team dem Aufstiegsaspiranten alles ab, musste sich dann aber nach verletzungsbedingtem Ausfall von Außenangreiferin Antonia Schubert im dritten Satz neu aufstellen. Nicht zuletzt dank einer konstanten Aufschlagserie von Olga Spitzer erreichte der VC mit 25:20, 25:20 und 25:12 ungefährdet sein Ziel. Entsprechend kannte nach dem Schlusspfiff der Jubel keine Grenzen, und überaus glücklich ist man im Verein über den Erfolg.

„Wir müssen uns jetzt neu formieren, denn in der Bezirksoberliga weht einer anderer Wind“, warnt Ralph Niewiara vor zu viel Euphorie. (Quelle: HNA-Online vom 21.03.13)

 


Saison 2012/13

 

(stehend von links) Silvia Polenz, Alina Grebe, Zaneta Gorka, Julika Jordan, Lisa Sidon, Olga Spitzer, Vanessa Gorka, Kerstin Fehling, Natalia Schneider, (kniend von links) Magdalena Djahed, Natalia Loos und Ilka Grebing fehlend: Dorothee Lichtlein

 

Spielklasse: Bezirksliga Nordwest

Ligabezeichnung: NBEZLNW-F

 

Mannschaftsführer/in: Magdalena Piecha

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Trainer

Ralph Niewiara

 

Tel: 0163 - 4209351
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec