+++VC Blockfrei e.V. feierte am 08.09.2018 das 30-jährige Jubiläum!+++
2. Damen
V.C. Blockfrei

V.C. Blockfrei

2. Damen mit Höhen und Tiefen

„Hoch geflogen und tief gefallen.“

Auch die Damen II spielten am letzten Wochenende ihren zweiten Heimspieltag.
Am Samstag empfingen sie den SV Balhorn und die MT Melsungen.

Die Hofgeismarer Damen starteten mit einer starken spielerischen Leistung in das erste Spiel. Einen Satz gaben sie jedoch aufgrund zu vieler Eigenfehler und mangelnder Konzentration an die Mannschaft des SV Balhorn ab. So endete das Spiel mit einem 3:1 für das Heimteam. (25:13, 12:25, 25:20, 25:18)
Der erste Satz gegen die MT Melsungen begann spannend. Beide Mannschaften kämpften auf Augenhöhe bis zu einem Endstand von 28:26 Punkten für die MT.

Allerdings ließ die Leistung der Blockfreien schnell nach. Durch den krankheitsbedingten Ausfall von Zuspielerin Laura Schotte und den verletzungsbedingten Ausfall von Mittelblockerin Rosalie Finis fehlte es an Optionen taktische Veränderungen vorzunehmen. So verloren die Hofgeismaranerinnen das Spiel mit einem 3:0 gegen die Melsunger Damen. Trotzdem blicken sie motiviert zum Rückspiel und hoffen auf einen Sieg, wenn ihr gesamter Kader wieder vollständig einsetzbar ist. (26:28, 19:25, 9:25)

Diesen Beitrag teilen